Wiesenflockenblume (Centaurea jacea)

Synonym Gewöhnliche Flockenblume

Beschreibung:

Die Wiesen-Flockenblume gehört zur Familie der Korbblütengewächse. Die Pflanze wird maximal 70 cm hoch. Die Blüte wird gebildet durch bis zu 4 cm breite Blütenkörbe. Hierher rührt auch ihre Familienzuordnung. Im Gegensatz zu anderen Korbblütlern besitzen Flockenblumen nur Röhrenblüten, die am Rand in vergrößerte und sterile Blüten übergehen. Kelchblätter und Hüllblätter umgeben die Blütenkörbchen dachziegelartig und bilden so einen Hüllkelch.

Blüte:

Im Gegensatz zu anderen Korbblütlern besitzen Flockenblumen nur Röhrenblüten,die am Rand in vergrößerte und sterile Blüten übergehen. Kelchblätter und Hüllblätter umgeben die Blütenkörbchen dachziegelartig und bilden so einen Hüllkelch.

Blütezeit:

Besonderheiten:

Die Pflanze ist dreihäusig, das bedeutet neben Pflanzen mit Zwitterblüten gibt es auch rein männliche und rein weibliche Pflanzen. Die lange Blühzeit macht die Pflanze zu einer wertvollen Futterpflanze für Bienen,
Hummeln, Schmetterlinge und Schwebfliegen.

0Verkäufer

0Händler

Stefan Kreuzer Tel. 07231 13331-621
stefan.kreuzer@miteinanderleben.de
Senden
Walter Bogner
walter.bogner@miteinanderleben.de
Senden
Senden