Kuckuckslichtnelke (Lychnis flos-cuculi)

Synonym
-

Beschreibung:

Wuchshöhe bis 90 cm, ausdauernde krautige Pflanze, Stängel mit und ohne Blüten, Blattrosetten oder gegenständige, lanzettliche Stängelblätter an Verzweigungen.

Blüte:

Die Blüten sind 5 zählig. Die fünf Kelchblätter sind zu einem Kelch verwachsen.

Kronblätter mehrfach langs geschlitzt und ungleich lang.

5 Griffel und ein Stempel im Zentrum.

Zwittrige, männliche oder weibliche Blüten möglich.

Blütezeit:

Besonderheiten:

Wie beim Wiesenschaumkraut häufig Schaumblasen der Schaumzikade vorhanden.

Im Volksmund auch Kuckucksspeichel genannt.

Daher wurde diese Beobachtung auch zu einem Teil des Namens.

Durch Ausläufer oft vegetative Vermehrung.

Gute Futterpflanze für Schmetterlinge, die mit ihrem Rüssel in den engen Kelch gelangen können.

Besonderheiten:

0 Vendors

0 Traders