Karthäusernelke (Dianthus carthusianorum)

Synonym
Steinnelke Donnernäglein, Specknelke, Heidenblümlin, Klusternälken

Beschreibung:

Wuchshöhe bis 45 cm, ausdauernde, krautige Pflanze, Laubblätter sind am Grunde verwachsen und gegenständig am Stängel angeordnet,

Blüte:

Köpfchenförmiger Blütenstand mit 5-15 Blüten, Hochblätter und Kelchblätter bilden lederartig trocken den Kelch, Zwittrige Blüten sind radiärsymetrisch mit 5 Blütenblättern, purpurfarbene Kronblätter sind gezähnt.

Blütezeit:

Besonderheiten:

Die Kartäusernelke zeigen den typischen Aufbau von Tagfalterblumen, aufrechte Stellung, leuchtend rote Färbung, enger Blütenkelch und tiefliegender Nektar.
Früher wichtiger Teil der Klostermedizin und als äußerliches Mittel gegen Muskelschmerzen oder Rheuma eingesetzt.

0 Vendors

0 Traders