Wiesendrusch | mlgreen

Unsere Vision

d

Unsere Vision ist es, den Erhalt der regionalen Artenvielfalt
und die Gewinnung von gebietsregionalem Saatgut
mit der Beschäftigung von Menschen mit Beeinträchtigungen
zu verbinden.

Wiesendrusch auf einen Blick

Analyse und Auswahl der Wiesen

ml-Wiesendrusch

Gewinnung spezieller Samensorten

Trocknung

Unkräuter entfernen

Erhalt von Flora und Fauna im Enzkreis

Der ml-Wiesendrusch

90623350_227156235355811_5400412356670914560_n

Gewinnung von gebietsregionalem Saatgut zur Wiederaussaat für Abnehmer wie Regierungspräsidien, Kommunen oder Privathaushalte

Reduzierung von ökologisch ungeeigneten Saatmischungen und der daraus resultierenden Zerstörung der regionalen Wiesenstruktur und Artenvielfalt

Erhalt der heimischen Flora und Fauna

Positive Auswirkung auf die regionale Ökologie und das Wohlbefinden der Menschen

Zertifizierter Wildsaatgutentnehmer

400000

Quadratmeter Land bearbeitet

65

Unterschiedliche Samensorten

15

Mitarbeitende mit Beeinträchtigung

12

Beteiligte Bauernhöfe

Unser Angebot

d
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Vorhaben und führen nach Ihren individuellen Wünschen und Vorgaben verschiedene Standorte zu einer entsprechenden Mischung zusammen.
Dabei können wir verschiedene Wiesentypen abbilden: Trockenrasen, halbtrockene und wechselfeuchte Wiesen oder auch artenreiche Mähwiesen. Egal für welche Anwendung – Ausgleichsflächen, Straßenbegleitbegrünung, Nachsaat in FFH Flächen – wir finden das passende Saatgut für Sie.
Die Aussaat können wir gerne für Sie übernehmen. Unsere Mischungen sind für das Ursprungsgebiet 11 zertifiziert und einsatzfähig.

Unsere Auszeichnungen

Geschäftsführer Norbert Bogner und der Bereichsleiter des Grünteams, Miro Aichele, bei der Entgegennahme des Rudolf-Freudenberg-Preises in Potsdam.

Einladung zur Woche der Umwelt im Schloss Bellevue 2021

Rudolf-Freudenberg-Preis der Bundesarbeitsgemeinschaft für Inklusionsfirmen

Miro Aichele Tel. 0173 6971446
miro.aichele@miteinanderleben.de
Senden
Walter Bogner
walter.bogner@miteinanderleben.de
Senden